Vorschau 19. Spieltag

Veröffentlicht

Samstag, den 16.03.2019 um 18:00 Uhr
TTC Horst-Emscher – TTV DJK Herren I (Hinspiel: 1-9)

Im Hinspiel gab es gegen die kompletr angetretenen Emscher-Husaren einen klaren Heimerfolg. Diesen peilen wir nun beim Tabellenletzten ebenfalls an. Mit 1:35 Punkten (lediglich ein Remis gegen Ahlen) steht Horst-Emscher abgeschlagen am Tabellenende. Ein deutlicher Sieg würde uns doppelt in die Karten spielen, da am Ende drr Saison das Spielverhältnis über die Platzierung entscheidet. Bisher liegen wir mit 7 Spielen Vorsprung gegenüber Oberaden auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Dies soll möglichst auchcso bleiben. Von daher müssen wir aus den verbleibenden Spielen mindestens soviele Punkte holen wie Oberaden. Dabei hat Oberaden mit Suderwich, PSV RE, Ahlen und Westkirchen gegenüber uns mit Horst-Emscher, Senden, Suderwich und Lenkerbeck womöglich dasxetwas leichtere Restprogramm. Für uns spricht allerdings, dass wir in der Hinserie aus den vier Spielen 5-3 Punkte und Oberaden „nur“ 4-4 Punkte holten. Ferner spricht die aktuelle Rückrundentabelle für uns (5.Platz TTV DJK Herten/Disteln 7-7; 8. Platz Oberaden 5-9).

1. Kreisklasse – Freitag, den 15.03.2019 – 19:30 Uhr
Wacker RE – TTV DJK Herren II (Hinspiel: 9-0)

Mit 28-8 Punkten steht die Zweite sls Tabellenzweiter nach einer famosen Aufholjagd nach einem 0-6 Saisonstart auf einem direkten Aufstiegsplatz. Dicht gefolgt allerdings von den beiden Dorstener Teams. Dies sollte nach dem Spieltag auch so bleiben. Zum großen Showdown um die Vizemeisterschaft kommt es dann womöglich am letzten Spieltag am 05.04. im Heimspiel gegen TSC Dorsten, die im Augenblick nur ein Punkt Rückstand haben.

3. Kreisklasse – Sonntag, 17.03. – 10 Uhr
ETG RE VI – TTV DJK Herren III (Hinspiel: 6-4)

Mit den zwei klaren Niederlagen in Ückendorf und gegen MJK gab die Dritte den Platz an der Sonne her. Liegt mit 41-23 Punkten als Dritter aber weiterhin gleichauf mit MJK und nur ein Punkt hinter Beckhausen, die sich sicherlichvam Freitag schon gegenseitig die Punkte wegnehmen. Mit einem deutlichen Sieg veim Tabellenvierten „droht“ also wieder die Tallenführung 😉.