Allgemein

Saison 2019/2020: Neuzugänge und Abgänge

Der TTV begrüßt zur neuen Saison zwei Neuzugänge für die 1. Herren.

Holger Schreiber kehrt nach einigen Jahren vom Landesligisten TST Buer-Mitte zurück nach Herten, wo er seinerzeit Bestandteil der Aufstiegsmannschaft von der Bezirks- in die Landesliga war.

Zudem bringt Holger seinen talentierten Sohn Emil mit, der vom Rekordmeister Borussia Düsseldorf nach Herten wechselt. Sein Ziel ist es, im Herrenbereich auf hohem Niveau Fuß zu fassen. Diese Chance bietet ihm der TTV, da wir von seinen Qualitäten und seinem Potential – trotz seines Alters (Jahrgang 2006) – überzeugt sind. Zudem wird Emil parallel für den amtierenden Deutschen Jungen Mannschaftsmeister aus Gievenbeck in der Jungen NRW-Liga an den Start gehen.

DER TTV DJK HERTEN/DISTELN HEIßT EUCH HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Leider haben wir mit Julian Siebert auch einen Abgang zu verzeichnen. Julian erlernte das TT-Spiel bereits in jungen Jahren beim TTV und gab sein Wissen später als Trainer weiter. Nun sucht er in der Landesliga beim TTC Hiltrop in Bochum eine neue Herausforderung. Alles gute Julian und vergesse Deine TT-Wurzeln nicht 😉.

Holger und Emil Schreiber