Erfolgreiches Pfingstwochenende

Veröffentlicht Veröffentlicht in Turniere

Ein erfolgreiches Pfingstwochenende gab es für Max Heinemann und Martin Wiecha. Um 3:14Uhr! Sieg im Einzel beim 41. Sandershäuser Pfingstturnier durch Maximilian Heinemann und Platz 2. im Doppel mit Lars Hilbert! Zudem siegte Martin Wiecha bei den 70. Hückeswagener Stadtmeisterschaften in der Herren E Klasse bis 1400 Punkte. Glückwunsch!

AOK-Firmenlauf 2018

Veröffentlicht Veröffentlicht in Laufsport

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim AOK-FIRMENLAUF in Erkenschwick unterwegs. In der Teamwertung wollten wir Platz 36 vom Vorjahr toppen und mit unserem Neueinkauf, der am Ende Platz 11 von über 1.500 Läufern belegte, unter die TOP 10 kommen. Dies ist uns in beeindruckender Weise mit Platz 8 in der Teamwertung gelungen. Benni lief […]

Saisonfinale in der Bezirksliga

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

TTV DJK Herten/Disteln – TTC Bergkamen-Rünthe Samstag um 18 Uhr in der Klaus-Bechtel-Halle Das Duell hat es in sich. Mit einem Sieg könnten wir die – vor der Saison nicht möglich gehaltene – Vizemeisterschaft erreichen. Dann ständen wir auch gleichzeitig mit 1,5 Beinen in der Landesliga. Auf der anderen Seite kämpfen ab Platz 6 alle […]

Herren #2 – SC Buer-Hassel 9-2

Veröffentlicht Veröffentlicht in Spielberichte 2.Herren

Erfreulicher Saisonabschluss der Zweiten beim Sieg über den Tabellenzweiten aus Hassel. Der konnte trotz Punktgleichheit die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg nicht mehr realisieren und muss nun in die Relegation. Die Zweite schließt die Saison mit 22-22 Punkte ab und ist mit 14-8 Punkten in der Rückrunde eines der erfolgreichsten Teams. Hassel stand übrigens […]

Herren #1 – SuS Oberaden 9-0

Veröffentlicht Veröffentlicht in Spielberichte 1.Herren

Leider mussten die Gäste bereits heute -zumeist krankheitsbedingt – das Spiel für morgen absagen. Am Ende standen ihnen insgesamt – auch aus unteren Teams – nur drei Spieler zur Verfügung. Wir wünschen allen gute Besserung und eine schnelle Genesung. Wir hoffen zudem, dass es anderen Vereinen/Teams an diesem Wochenende angesichts der „Grippewelle“ nicht ähnlich geht.